Zouk Family Meeting

Liebe Zouk-Freunde,

wir laden Euch herzlich zu unserem 15.  ZOUK FAMILY MEETING vom 30. November bis 02. Dezember 2018 ein und freuen uns auf ein tanzreiches, vorweihnachtliches Wochenende mit euch!

Diesmal freuen wir uns, Wakko und Masha von Moskau (Russland) als Zouk-Lehrer begrüßen zu dürfen.Wir freuen uns auch unser DJ-Team bekannt zu geben bestehend aus  DJ Shing (Amsterdam), DJ Shri (London), DJ Kron (Brno) und LionX (Dresden).

ZUM PROGRAMM:

Donnerstag, 29.11.2018:
21:00: Warm-up Party bei der „Just Sensual“ im Tanzstudio Sandana (Trachenberger Platz 3, Dresden) mit Zouk, Kizomba & Bachata. Die Getränke (Bier, Wein, Wasser, Säfte, Cola, Limonaden) sind im Eintrittspreis in Höhe von 8 € (für Studenten 6 €) enthalten (bei Ankunft zu bezahlen an der Bar).

Freitag, 30.11.2018:
18:00 – 20:30: Auftakt-Essen im Alexandros (Griechisches Restaurant, Großenhainer Str. 35B, Dresden)
21:30 – 3:00: Zouk-Party im Tanzstudio Sandana

Samstag, 01.12.2018:
12:00 – 15:00: 2,5h Zouk-Workshop mit Wakko und Masha im Tanzstudio Sandana und 30 min Pause
Ab 16:00: Gemeinsamer Besuch des Dresdner Weihnachtsmarktes
20:00 – 21:30: 1,5h Zouk-Workshop mit Wakko und Masha im Tanzstudio Sandana
21:30 – 4:00: Zouk-Party im Tanzstudio Sandana (Motto „Winter WonderLand“ – Kleidet Euch in den Farben eines verschneiten, zauberhaften Winterwaldes: grün/weiß – je nachdem wie viel oder wenig Schnee es in Eurem Wald gibt. 😉 Ihr dürft Euer Outfit gern mit zauberhaften Accessoires verzieren.)

Sonntag, 02.12.2018:
12:30 – 15:00: Brunch im Espitas in Dresden
16:00 – 18:00: 2h Zouk Workshop mit Wakko und Masha im Tanzstudio Sandana
18:00 – 19:30: Christmas Surprise
21:00 – 1:00 Uhr: Zouk-Party im Tanzstudio Sandana

**) Wir werden gemeinsam ca. 15:30 vom Tanzstudio Sandana aus mit der Straßenbahn Richtung Altstadt/Weihnachtsmarkt aufbrechen. Für alle, die selbstständig zum Weihnachtsmarkt kommen wollen, wir treffen uns 16:00 Uhr am Lutherdenkmal vor der Frauenkirche.

ANMELDUNG UND PREISE:

Ihr könnt zwischen einem FullPass und einem PartyPass wählen.

Der FullPass beinhaltet alle Workshops und alle Parties von Freitag bis Sonntag, die Organisation aller Social-Programmpunkte, sowie alle Getränke zur Party selbst. Der PartyPass beinhaltet alle Parties von Freitag bis Sonntag inklusive der Getränke, sowie die Organisation der Social-Programmpunkte. Die Full- und Partypässe werden wieder limitiert.

FullPass: (*)
70 € bis 30. September 2018
80 € bis 30. Oktober 2018
85 € bis 30. November 2018

PartyPass: (*)
40 € bis 30. September 2018
45 € bis 30. Oktober 2018
50 € bis 30. November 2018

Es gilt generell das Datum des Zahlungseingangs!

Die Anmeldung erfolgt über das Anmeldeformular auf: http://zouk-dresden.de/registration/

**) Terms and Conditions:
Es gilt generell das Datum des Zahlungseingangs als Registrierungstag und damit die aktuell geltende Preisstufe. Im Fall von Krankheit kann der Pass bis zum 15.11.2018 zu einer anderen Person oder zum nächsten Zouk Family Meeting in Form eines Guthabens transferiert werden. Nach dem 15.11.2018 kann der Pass nicht mehr auf andere Teilnehmer transferiert werden, sondern nur noch als Guthaben zum nächsten Zouk Family Meeting. Vom 23.11.2018 ist zudem eine extra Gebühr von 10€ für Umbuchungen zu entrichten.

Wir bitten um eine Überweisung der Gebühren für den Full- oder PartyPass auf das folgende Konto:

Dana Winter
IBAN:  DE08200411330560743700
BIC: COBADEHD001
comdirect Bank

ÜBERNACHTUNG:

Es besteht die Möglichkeit kostenlos privat (Couchsurfing) zu übernachten. Die Couchsurfing-Plätze werden von Dresdner Zouk-Tänzern angeboten und sind daher begrenzt. Bei der Vergabe der Plätze gilt die Devise: Wer zuerst kommt, mahlt zuerst. Wir vergeben sie also nach der Reihenfolge der Anmeldung. Wir bemühen uns natürlich, so viele Couchsurfing-Willige wie möglich privat unterzubringen. Wir können Euch die private Unterbringung jedoch nicht garantieren! Je früher Ihr Euch anmeldet, desto besser sind die Chancen auf einen Couchsurfing-Platz. Persönliche Präferenzen, z. B. bei wem Ihr schlafen wollt, versuchen wir bei der Vergabe zu berücksichtigen.Wer bei seiner Unterbringung z.B. Privatsphäre wünscht, Bedingungen an die Anzahl der Mit-Couchsurfer oder die Entfernung zur Location stellt, der sollte nicht couchsurfen sondern sich z. B. in einem Hotel/Hostel einquartieren.

Für einen Privatübernachtungs-Wunsch tragt dies bitte bei der Anmeldung in das Feld „Kommentare / Fragen“ ein. Präferenzen könnt Ihr uns dort auch gern mitteilen. Wir werden dann zunächst alle Wünsche bis spätestens 4 Wochen vor dem ZFM sammeln. Dann bekommt Ihr eine Rückmeldung, ob und bei wem Ihr privat übernachten könnt. Mit der Bestätigung eines Platzes schicken wir Euch die Kontaktdaten Eurer Gastgeber per E-Mail zum Abstimmen der Ankunftszeiten usw. zu. Die Vergabe der Couchsurfing-Plätze erfolgt ausschließlich über uns (Orga-Team). Bitte überlasst uns die Organisation, damit es nicht zu Missverständnissen kommt und möglichst viele einen Platz bekommen können.

Hier sind ein paar Adressen für günstige Unterkünfte in der Nähe des Tanzstudios:

http://www.pensionedith.de/
http://www.dresden-ferienhaus.com/preise-ferienhaus.html
http://www.trobischhof.de/
http://www.gast.propieschen.de/html/preise.html
http://www.hotel-amadeus-dresden.de/zimmer.html
http://www.hotel-zu-dresden.de
https://www.airbnb.de/

WICHTIGE ADRESSEN:

Tanzstudio “Sandana”
Trachenberger Platz 3
01139 Dresden
Straßenbahnlinie 3: Haltestelle “Trachenberger Platz”

Alexandros (Griechisches Restaurant)
Großenhainer Str. 35b
01097 Dresden
Straßenbahnlinien 3; 4; 6; 7; 8; 9; 11: Haltestelle “Pirnaischer Platz” oder Straßenbahnlinie: 13: Haltestelle “Liststraße”

Martin-Luther-Statue vor der Frauenkirche (Treffpunkt Weihnachtsmarkt)
Neumarkt, Dresden
Koordinaten: 51.0515664, 13.7410188
Straßenbahnlinien 3; 7; 12: Haltestelle “Pirnaischer Platz”

Espitas Gruna Dresden (brunch on Sunday):
Bodenbacher Str. 26 b – crossing to Zwinglistraße
01277 Dresden
Straßenbahnlinien 1; 2: Haltestelle: Zwinglistraße

Wenn ihr noch Fragen habt, schreibt an zouk.dresden@gmail.com.

Wir freuen uns auf Euch!
Stephan, Dana und Mandy